Phifer Incorporated setzt sich dafür ein, seine Unternehmensziele auf der ganzen Welt mit Umweltschutz zu kombinieren. Phifers Engagement für die Umwelt lässt sich bis in die frühen Jahren der Firma zurückverfolgen, als Reese Phifer eine Produktionsstätte plante, die den Lebensstandard der Gemeinschaft verbessern, dem technologischen Fortschritt der Branche dienen und seinen Kunden innovative Produkte liefern würde.


Heute ist Phifer der Weltmarktführer für die Herstellung und den Verkauf von energiesparenden Sonnenschutzgeweben für den Privatkundenmarkt und den kommerziellen Markt. Phifer verfügt über nicht weniger als 20 Markenprodukte, die ein breites Spektrum an Optionen zur Reduzierung des Solarwärmegewinns bieten, Oberflächen und Materialien im Innenbereich schützen, die Qualität der Umgebung  in Häusern und am Arbeitsplatz verbessern und natürliche Ressourcen durch Energiesparen bewahren. Außerdem hat Phifer Produktreihen von Sonnenschutzgeweben und Sondergeweben für Gartenmöbel eingeführt, die 100 % wiederverwendbar sind. Diese PVC-freien Gewebe werden aus einem besonderen Garn hergestellt, das aus einem postindustriellen Abfallprodukt entwickelt wurde. Dieses lässt sich mehrfach wiederverwenden und sorgt somit für fortwährende Nachhaltigkeit.


In seiner Kapazität als Hersteller engagiert sich Phifer dafür, die Auswirkungen seiner Produktionsprozesse und fertigen Produkte auf die Umwelt zu minimieren. Mittels besonderer ökologischer Ziele, Richtlinien und Vorgänge stellen wir sicher, dass alle lokalen, staatlichen und föderalen behördlichen Vorschriften befolgt werden und dass wir diese Anforderungen in vielen Feldern der Abfallbehandlung, Mitarbeiterschulung und Vermeidung von Umweltbelastungendurch die Messung unserer Umweltleistung sogar noch übertreffen. Phifers Wachstum kann auf unseren lösungszentrierten Ansatz zurückgeführt werden. Wir arbeiten mit Einzelpersonen, Unternehmen, Architekten- und Design-Communities sowie Regierungsbehörden zusammen, um deren eigene Ziele in puncto Energieeinsparung und Umweltschutz zu verwirklichen.


2002 nominierte das Alabama Department of Environmental Management Phifer für den „Governor's Conservation Achievement Award“ und die Alabama Wildlife Federation wählte Phifer zum „Air Conservationist of the Year“. Phifer war außerdem der erste Hersteller seiner Brachne mit einer GREENGUARD® Zertifizierung. Diese strenge Evaluierung unserer Beschattungsgewebe für innen ist völlig freiwillig und gewährleistet, dass die höchsten Standards der Branche angewendet werden, um die Luftqualität im Haus beizubehalten und so die Gesundheit und Sicherheit der Bewohner zu garantieren.