Frage: Ich möchte meine Insektenschutzgitter durch neue Insektenschutzprodukte austauschen. Welche Kedergröße brauche ich dafür?

Antwort: Falls Sie kein Muster Ihres alten Keders zur Messung der Größe haben, dann ergibt sich die Kedergröße durch das zu montierende Produkt und die Kederschiene des Schutzgitterrahmens. Meseen Sie entlang des Kederkanals oder der -schiene des Schutzgitterrahmens und wählen Sie für den Keder eine Größe kleiner.

Frage: Was ist Water Shed Technology™ und wie funktioniert sie?

A: Water Shed Technology ist eine fortschrittliche wasserabweisende (hydrophobe) Beschichtung für Schutzgewebe, die Wasser und andere Substanzen einfach abweist. Die Beschichtung beseitigt den „Window-Paning“-Effekt, einen Vorgang, bei dem während Regenfällen Wasser die offenen Felder füllt.

Frage: Welche Produkte eignen sich am besten für Regionen in Küstennähe/mit hoher Luftfeuchtigkeit?

Antwort: In solchen Regionen sind Glasfaser-Schutzgitter, Sonnenschutzgitter, sowie TuffScreen®- und PetScreen®-Schutzgitter die ideale Wahl.

Frage: Welche Produkte bieten den besten Insektenschutz?

Antwort: Das 20x20-Glasfaser-Schutzgitter gegen Gnitzen ist der perfekte Schutz. BetterVue® bietet Ihnen einen um 10 % höheren Insektenschutz als Schutzgitter aus Standard-Glasfaser oder aus Aluminium.

​Frage: ​Welche Produkte sind am langlebigsten?

Antwort: Alle Phifer-Produkte bieten Ihnen jahrelang einen optimalen Schutz, an dem Sie sich erfreuen werden.

Frage: Welche Produkte bieten zusätzliche Strapazierfähigkeit?

Antwort: Bei herkömmlichem Insektenschutz ist das 18×14 ,013-Schutzgitter aus Glasfaser um 50 % strapazierfähiger als Insektenschutz aus Standard-Glasfaser. Die höchste Strapazierfähigkeit bieten PetScreen- und TuffScreen-Schutzgitter.

Frage: Welche Produkte bieten den höchsten Luftdurchfluss?

Antwort: UltraVue® bietet einen maximalen Luftdurchfluss. Der Luftdurchfluss ist gegenüber einem Schutzgitter aus Standard-Glasfaser oder Aluminium um 25 % höher. Sowohl BetterVue-, als auch SeeVue®-Schutzgitter bieten einen um 20 % höheren Luftdurchfluss als Schutzgitter aus Standard-Glasfaser oder Aluminium.

Frage: Welche Produkte bieten die beste Durchsichtigkeit/Aussicht?

Antwort: UltraVue- und SeeVue-Produkte bieten Ihnen eine maximale Durchsichtigkeit/die beste Aussicht. Mit BetterVue genießen Sie eine bessere Aussicht als mit Schutzgittern aus Standard-Glasfaser oder Aluminium.

Frage: Welche Produkte blockieren die Hitze und das blendende Licht der Sonne?

Antwort: SunTex® 80 und SunTex 90, sowie Solar Insect Screen und ThermoScreen bieten Ihnen den besten Sonnenschutz.

Frage: Mit welchen Produkten habe ich tagsüber mehr Blickschutz?

Antwort: SunTex 80 und SunTex 90, sowie Solar Insect Screen und ThermoScreen® sind die perfekte Wahl, wenn Sie sich einen optimalen Blickschutz am Tag wünschen.

Frage: Verfärbt sich ein Schutzgitter aus Bronze mit der Zeit grün?

Antwort: Nein, dieses Produkt entwickelt mit der Zeit aufgrund der Witterung ein wunderschönes, dunkles Finish, das die Durchsichtigkeit nach draußen steigert.

Frage: Wie reinige ich einen Insektenschutz?

Antwort: Produkte aus Metall sollten nur mit Wasser abgespült werden. Vinylbeschichtete Produkte sollten mit Wasser mit etwas Seife gereinigt werden, ohne dabei hart zu schrubben.

Frage: Was ist ein weniger sichtbares Schutzgitter?

Antwort: Dies ist die neueste Innovation im Insektenschutz. Das Produkt besteht aus einem enger gewebten Netz aus feinerem Garn. Das Design verfügt über mehr Löcher pro Quadratzoll und sorgt daher für einen gesteigerten Luftdurchfluss und eine bessere Durchsichtigkeit. Das Ergebnis ist ein hochwertigerer Insektenschutz. Durch die kleineren Öffnungen wird sogar ein optimaler Schutz vor winzigen Insekten gewährleistet.

Frage: Warum sollte ich ein weniger sichtbares Schutzgitter nutzen?

Antwort: Wenn Sie sich eine klare, ungestörte Aussicht wünschen, sind die weniger sichtbaren Schutzgitter von Phifer die ideale Wahl für Sie. Herkömmliche Schutzgitter sind vom Inneren Ihres Zuhauses und draußen leicht zu erkennen. BetterVue- und UltraVue-Schutzgitter sind nahezu unsichtbar. Sie bieten eine ungehinderte Aussicht, eignen sich perfekt für Low-E-Glasfenster und steigern den Luftdurchfluss. Außen angebrachte Schutzgitter sind von der Straße aus schwerer zu erkennen. BetterVue- und UltraVue-Schutzgitter von Phifer sind GREENGUARD®-zertifiziert und dank Microban® antimikrobiellem Produktschutz sehr schmutzabweisend.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen einem weniger sichtbaren Schutzgitter mit verbesserter Durchsichtigkeit und einem mit exzellenter Durchsichtigkeit?

Antwort: Der primäre Unterschied besteht in den Löchern aufgrund der Garndicke. Feinere Garne sorgen üblicherweise für eine bessere Durchsichtigkeit. Der Insektenschutz mit verbesserter Durchsichtigkeit wurde als preisgünstige Lösung entwickelt, damit alle Kunden ein weniger sichtbares Schutzgitter kaufen können. Der Insektenschutz mit exzellenter Durchsichtigkeit bietet Hausbesitzern maximale Durchsichtigkeit. Er ist weniger strapazierfähig und kommt daher üblicherweise in Bereichen mit einem geringeren Personenaufkommen zum Einsatz, unter anderem an Fenstern. Er kostet bedeutend mehr, doch die Aussicht ist es absolut wert.

Frage: Sind weniger sichtbare Schutzgitter so strapazierfähig wie herkömmliche Schutzgitter?

Antwort: Für eine verbesserte Durchsichtigkeit wird feineres Garn genutzt. Im Grunde genommen verzichtet man für eine bessere Durchsichtigkeit auf eine höhere Strapazierfähigkeit. Der Grad der Strapazierfähigkeit ergibt sich aus dem Produktdesign. Bei weniger sichtbaren Schutzgitter wird pro Quadratzoll üblicherweise mehr Garn eingesetzt, um die geringere Strapazierfähigkeit aufgrund der Feinheit des Garns auszugleichen. Das BetterVue-Schutzgitter ist ebenso strapazierfähig wie das herkömmliche Schutzgitter. Das UltraVue-Schutzgitter ist im Vergleich weniger strapazierfähig, bietet dafür aber eine überragende Durchsichtigkeit.

Frage: Wie berechne ich die Maße des Netzes, das ich für ein Schutzgitter für ein Fenster, eine Tür, einen Pool oder eine Veranda benötige?

Antwort: Um die Maße des Netzes für das Schutzgitter zu bestimmen, schneiden Sie ein 1x1 Quadratzoll großes Stück Papier aus und kleben Sie dieses an Ihr Insektenschutzfenster. Richten Sie anschließend das Netz horizontal und vertikal richtig aus. Zählen Sie dann die quadratischen Öffnungen, die Sie auf dem Papier sehen, erst horizontal, dann vertikal. Falls Sie horizontal 18 und vertikal 16 Öffnungen gezählt haben, hat Ihr Netz die Maße 18x16.

Frage: Was sind die Unterschiede zwischen einem Insektenschutz aus Glasfaser und einem aus Aluminium?

Antwort: Aluminium und Glasfaser sind beides Materialien, die im Insektenschutz gerne verwendet werden. Allerdings bietet sie unterschiedliche Vorteile. Es hängt enorm von Ihren Präferenzen ab, welches Material das richtige für Sie ist. Sie müssen zum Beispiel überlegen, wie wichtig Ihnen der Preis, die Strapazierfähigkeit und die Durchsichtigkeit sind. Falls Sie sich nicht sicher sind, welches die richtige Option für Ihre Anwendung ist, machen Sie unser Quiz zum Insektenschutz. Um daran teilzunehmen, können Sie auch auf das Insektensymbol am Seitenanfang klicken.

Sie haben immer noch Fragen zum Insektenschutz?

Sie haben eine Frage zum Insektenschutz, auf die Sie keine Antwort finden? Wir beantworten Ihnen diese sehr gern! Füllen Sie unser Kontaktformular aus und ein Phifer-Mitarbeiter wird Sie bald kontaktieren.